Willkommen im größten Mulitplex Kino Schwabens

In 11 Kinosälen mit 2600 Sitzplätzen und modernster Bild-, Ton- und Saaltechnik und mit kostenfreiem Parken im Parkhaus bietet das Cineplex-Kino in Neu-Ulm, unser Dietrich Theater, die größte Vielfalt an Filmen der Region und beste Voraussetzungen für ein unvergessliches Kinoerlebnis.

Konstante Erweiterungen und Renovierungen halten die Kinosäle stets auf dem aktuellsten technischen Stand: D-Box Sitze, Dolby Atmos Tontechnik, Sony 4K Doppelprojektion oder große Leinwände mit bis zu 134qm Größe wurden erst kürzlich installiert und ermöglichen eine intensive und fesselnde Kinoerfahrung - und das sind nur einige der technischen Erneuerungen der letzten Jahre im Dietrich Theater. Neben großen Kinosälen mit bis zu 500 Sitzplätzen, stehen auch mehrere kleine Kinosäle zur Auswahl, die eine eher private Atmosphäre versprechen und gleichzeitig modern und technisch hochwertig ausgestattet sind.

Neben der Technik überzeugt das Dietrich Theater auch im Service, denn die Gäste parken im hauseigenen Parkhaus jederzeit kostenfrei. Das Peach Pit sorgt mit klassisch-amerikanischen Design für die Verköstigung unserer Gäste vor oder nach dem  Kinobesuch und erfreut sich großer Beliebtheit bei allen Altersgruppen. Die café bar marlene lädt in ruhiger Atmosphäre zum Verweilen, Diskutieren und Genießen ein. 

Filmkunst und Kinokultur in den arthaus kinos ulm

Das Obscura, das Mephisto und die Lichtburg sind Ulms modern ausgestattete Filmkunst-Kinos und ein Teil der Cineplex-Gruppe. Sie verbinden modernes Kino und traditionelles Filmtheater, zeigen große Produktionen europäischer Studios, anspruchsvolle Filmkunst und ausgewählte Blockbuster. Zum abwechslungsreichen Programm gehören Reisedokumentationen, Schulkinowochen, Filme in Originalversion sowie themenspezifische Filmreihen vom Architekturkino über eine britische Filmreihe bis hin zum umweltorientierten Filmprogramm mit hochkarätigen Referenten. Alle Säle der arthaus kinos ulm sind auf dem neuesten Stand der Technik. Digitalprojektoren von Sony präsentieren Bilder in brillantem 4K und digitale Tonsysteme sorgen für glasklaren Klang.

Die Lichtburg wurde bereits 1952 eröffnet, 2011 komplett renoviert und ist das Ulmer Traditionskino. Es bietet Platz für 224 Besucher. 40 Jahre jünger sind die beiden 1993 eröffneten Säle im Obscura. Sie verfügen über 218 bzw. 150 Sitzplätze. Das Obscura befindet sich im bekannten Ulmer Kunst- und Kulturzentrum Roxy. Das Mephisto verfügt ebenfalls über 2 Kinosäle mit 176 und 59 Sitzplätzen. Seit 2013 gehört dieses moderne Kino zur Familie der arthaus kinos ulm und liegt zentral in der Ulmer Innenstadt, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Lichtburg.

Wir wünschen eine schöne Zeit in unseren Kinos!